Hierzu können Sie sich anmelden!

Exkursion
am 2. Juli 2024 lädt die Koordinationsstelle Pflege und Wohnen in Bayern zu einer Exkursion nach Bernried am Starnberger See (und Stadt Starnberg) ein. Infos und Anmeldung finden Sie hier.

Nächster Fachtag

Am 16. Juli 2024 findet in München eine Fachtagung Kommunen statt. Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier.

Online-Seminar "Hitzeschutz"

Am 17. Juli 2024 bieten wir ein Online-Seminar zum Thema "Hitzeschutz" an. Zielgruppen sind Akteure aus Tagespflegen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften und sonstige Interessierte. Weitere Informationen finden Sie hier.

Online-Seminar - Grundlagen zum Aufbau von selbstgesteuerten ambulant betreuten Wohngemeinschaften

Wir bieten am 22. Juli 2024 ein Online-Seminar über die Grundlagen zum Aufbau ambulant betreuter Wohngemeinschaften. Weitere Informationen finden Sie hier.

Willkommen bei der Koordinationsstelle Pflege und Wohnen in Bayern

Wir, die bayerische Koordinationsstelle „Pflege und Wohnen“, begrüßen alle Kommunen, Projektträger, Verbände, Wohnungsunternehmen, sonstige Expertinnen und Experten und auch interessierte Bürgerinnen und Bürger auf unserer Homepage.

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit, Pflege und Prävention bietet die Koordinationsstelle ein Informations-, Beratungs- und Serviceangebot rund um das Thema Pflege und Wohnen. Beratungen zu stationären Einrichtungen sind davon ausgenommen.

Die Koordinationsstelle „Pflege und Wohnen“ informiert, berät, unterstützt und begleitet kostenfrei von der Idee bis zur Realisierung von Projekten.

Unser Auftrag

  • Beratung und Begleitung der Kommunen und sonstiger Akteure in Bayern
  • Information der Öffentlichkeit und Förderung des Fachaustausches
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Die Erfassung von Konzepten

Unsere Themenschwerpunkte sind

  • Ambulant betreute Wohngemeinschaften
  • Tagespflegen
  • Innovative Wohn- und Pflegeformen
  • Pflegekonferenzen

Auch bei Pflegebedarf selbstverantwortlich zu Hause wohnen bleiben, das wünschen sich die meisten Betroffenen. Hierzu braucht es Lösungsansätze vor Ort, welche auf die lokalen Gegebenheiten abgestimmt sind. Angebote wie ambulant betreute Wohngemeinschaften, Tages- und Nachtpflege, aber auch innovative Wohn- und Pflegeformen bieten hierzu wegweisende Möglichkeiten.

Auf unserer Homepage finden Sie zum jeweiligen Themenschwerpunkt weitergehende Informationen, von den rechtlichen Grundlagen, der Erfassung spannender Beispiele, aber auch zu den Fördermöglichkeiten und vieles mehr.

Für weitere Informationen oder persönlichen Kontakt erreichen Sie uns telefonisch unter: 089/ 20 18 98 57, oder per
E-Mail unter: kontakt@bayern-pflege-wohnen.de