Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Eine ambulant betreute Wohngemeinschaft ist eine Wohnform, die dem Zweck dient, pflegebedürftigen Menschen das Leben in einem gemeinsamen Haushalt und die Inanspruchnahme externer Pflege- und Betreuungsleistungen zu ermöglichen.

Mit August 2020 ist die Koordinationsstelle "ambulant betreuter Wohngemeinschaften" (Projektzeitraum 2015 bis 7/2020) Teil des Projektes: Koordinationsstelle "Pflege und Wohnen".

Die Koordinationsstelle "Pflege und Wohnen" unterstützt die Initiierung von Projekten und steht auch allen Akteuren bestehender ambulant betreuter Wohngemeinschaften mit ihrem fachlichen Rat zur Seite. 

Wir beraten Sie gerne unter: 089/20189857

Per E-Mail erreichen Sie uns zum Thema ambulant betreute Wohngemeinschaften unter: kontakt@ambulant-betreute-wohngemeinschaften.de

Wollen Sie unsere Mitteilungen zu ambulant betreuten Wohngemeinschaften erhalten oder/und sich in unsere Projektlisten eintragen lassen?

Für Ihre Eintragung

Beachten Sie die Informationen und Downloadmöglichkeiten unserer Fachtage im Veranstaltungs-Archiv.

Corona-Pandemie in ambulant betreuten Wohngemeinschaften

Die Corona-Pandemie stellt ambulant betreute Wohngemeinschaften vor Herausforderungen.
Im Vordergrund steht der Schutz von Mieterinnen und Mieter und allen Beteiligten. Beachten Sie die Ausführungen unter Aktuelles.