Steckbriefe der guten Ideen

- Nachahmung ist gewünscht -

Sowohl Kommunen, als auch weitere Akteure in Bayern haben sich auf den Weg gemacht, durch Innovative Projekte das „Wohnen zu Hause - trotz Pflegebedarf“ zu erleichtern oder gar erst möglich zu machen. Dabei entstehen vielfältige Projekte, welche ihre Ziel auch auf unkonventionelle Weise erreichen.

Die Koordinationsstelle „Pflege und Wohnen“ sammelt derartige Projektideen und veröffentlicht diese nach und nach in Steckbriefen. Die Nachahmung der Ideen ist ausdrücklich erwünscht.

Falls Sie Ideen umsetzen möchten und hierzu Fragen haben, können Sie sich gerne bei uns melden, oder auch mit den Projekten selbst Kontakt aufnehmen. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie in den Steckbriefen.

Gerne nehmen wir auch weitere guten Ideen in unseren Steckbriefen auf.

Steckbriefe der guten Ideen:

PflegeÜbungsZentrum - PÜZ
(zeitlich befristetes Wohnen in zwei barrierefreien Appartements für Pflegebedürftige Caritasverband für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V. )

Gemeindeschwestern
(Gemeindeschwester Oberer Frankenwald – gemeindenahe Unterstützung und Betreuung
Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Kronach)

Aufsuchende Beratung
(Landkreis München)

Kurzzeitpflege-Daheim
(Kurzzeitpflege in der eigenen Häuslichkeit - Pflegezentrale Wagner GmbH)

Versorgungsangebot für Senioren in Niederwinkling
(abgestuftes Wohn-, Pflege- und Betreuungsangebot in der Ortsmitte - Kommunalunternehmen Niederwinkling)

Haus der Begegnung Kirchanschöring
(Schaffung einer sozialen Ortsmitte mit Wohn-Pflege - und Betreuungsangebot - Gemeinde Kirchanschöring)

Tagespflege mit Ferienhäusern
(Tagespflege in Verbindung mit Ferienhäusern - Diakonie Feuchtwangen)

Familienorientierte Tagespflege für Senioren im "Schichtbetrieb"
(arbeitszeitangepasste Tagespflege - BRK Regensburg)

Zurück